onlineshop.

Dank dem Internet ist es heute sehr einfach einen eigenen Laden zu haben. Der Onlineshop ist in kurzer Zeit aufgesetzt, die Kunden können 24 Stunden am Tag, an 7 Tagen in der Woche das Sortiment durchstöbern. Sie können ohne Arbeitskräfte und hohe Mieten ihre Waren verkaufen. Es ist ein Händler-Traum.

Allerdings gilt auch im Online-Handel, dass sie als Shop-Betreiber ihren Shop pflegen müssen. Die Kunden wollen freundlich begrüsst und bedient werden. Das Angebot muss ich einwandfrei präsentieren und das von allen guten Seiten. Die Einkaufsbedingungen müssen klar sichtbar sein. Ein Onlineshop muss genau die Werte eines Krämerladens an der Ecke erfüllen, aber online und zu jeder Zeit.

was sie für einen onlineshop benötigen

Wir erstellen Ihnen zuerst eine Seite in hübsch und gepflegtem Design, das zu Ihnen passt. Das Design darf nicht von den Produkten ablenken. Im Onlineshop erfassen Sie Ihre Produkte mit einer hübschen Beschreibung und einem angemessenen Preis. Auch online gelten natürlich alle Verkaufshelfer – Knappheit (nur noch 2 Stück an Lager), Kundenbewertungen (Max stand das ausgezeichnet) und die perfekte Präsentation. Sie müssen schnell reagieren, wenn ein Kunde Fragen hat und die Dienstleistungen hinsichtlich Rückgabe und Tausch müssen fair und ehrlich sein.

Google selbst kann natürlich Ihren Shop und Ihre Produkte besser berücksichtigen, wenn Sie auch hier ein paar Grundregeln der Suchmaschinenoptimierung berücksichtigen. Glückliche Kunden, die Sterne verteilen führen immer zu einer besseren Gewichtung.

was ihre ersten schritte sind

Sie können natürlich uns beauftragen und wir schauen alles innerhalb des Projektes an. Idealerweise haben Sie bereits eine Vorstellung davon wie der Onlineshop aussehen soll. Zudem ist es wie im realen Leben, kleine Aufmerksamkeiten sind wichtig. Eine persönliche E-Mail-Adresse ist wichtig – lieber erhalte ich Post von Max, dem Verkäufer als von verkauf@shopshopshop.ch.

Als Verkäufer haben Sie das Know-how zu ihren Produkten. Jetzt müssen Sie diese nur noch liebevoll anrichten. Wir erstellen dazu gern ein paar Designs und beraten Sie auch beim allgemeinen Aufbau. Einfaches Bezahlen mit Paypal oder Kreditkarte ist wichtig, das Teilen auf Social Media, das Speichern von Warenkörben. Alles was der Kunde machen kann, um ein einmaliges Einkaufserlebnis zu haben.

die produkte

Zeigen Sie Ihre Produkte von der besten Seite, aber auch von allen Seiten. Ein kleines Video zur Herstellung oder Geschichte ist hilfreich. Eine 360° Ansicht ist immer gut. Wenn der Kunde zusätzlich noch Informationen anderer Kunden findet, ist das viel wert. Auch die Preisentwicklung kann der Verkauf fördern und natürlich E-Mail-Marketing. Informieren Sie Kunden mittels Newsletter über neue Produkte oder Workshops oder allfällige Pop-up-Stores am Valentinstag, um den Verkauf noch etwas anzuregen. Auch ein paar Google AdWords Kampagnen können zu den Feiertagen sehr hilfreich sein.

die anderen arbeiten

Wir kümmern uns darum den Onlineshop zu erstellen, zu testen und so aufzubauen, dass Google Ihren Shop gut bewertet. Wir kümmern uns um die Anpassung an mobile Endgeräte und erstellen Google Analytics damit Sie das Besucherverhalten auswerten können. Sie kümmern sich um Ihren Shop. Wie ein Shop-Betreiber an der Bahnhofstrasse müssen die Produkte immer vollständig sein, die Beschreibungen korrekt, die Preise ansprechend und die Auslage einladend. Ein Onlineshop ist schnell erstellt. Allerdings muss der Shop immerwährend optimiert werden. Wir kümmern uns um die Wartung des Ladens, sodass Sie Ihre Energie dafür verwenden können Ihre Produkte zu verkaufen.